WINTERGÄRTEN Die ersten SPEER-Wintergärten wurden Mitte der 80-iger Jahre geplant, ge­fer­tigt und mon­tiert. Neue Erkenntnisse und unsere Erfahrung er­mög­lichen es uns, unsere Ferti­gungs­technik immer weiter zu ver­feinern. Beson­deren Wert legen wir in unseren Winter­gärten auf ein gesundes und angenhemes Wohn­klima zu jeder Jahres­zeit. Jeder Winter­garten ist ein Unikat und wird ganz auf Ihre per­sönliche Wünsche zugeschnitten.



Wintergärten aus Holz und Aluminium nutzen die Vorteile beider Werkstoffe optimal aus. Die wärmetechnischen und optischen Eigenschaften von Holz, als tragende Konstruktion in astfreier/astarmer Pfosten-Riegel-Ausführung, und die Witterungsbeständigkeit und Pflegeleichtigkeit von Aluminium zur Außenseite. Alle Aluminiumteile werden nach Ihrem Farbwunsch pulverbeschichtet.

Wohnkultur und Naturnähe, diese scheinbaren Gegensätze, lassen sich durch einen Wintergarten in Leimholz-Konstruktion besonders harmonisch zusammenfügen. Die fast unbegrenzte Form- und Profilierbarkeit des natürlichen Werkstoffs fördert seine Beliebtheit ebenso wie seine subjektiv empfundene Wärme und die Ausstrahlung der Oberfläche, ob nun lasiert oder in einer beliebigen Farbe lackiert.



Die Stärke von Wintergärten aus thermisch getrennten Aluminium-Profilen ist seine hohe Haltbarkeit bei geringem Pflegeaufwand. Das Material ist korrosionsfest, witterungsbeständig und farblich frei zu gestalten.