DAS GLASHAUS Wenn man von einem Glashaus oder Kalt-Wintergarten spricht, meint man ein Terrassendach, welches mit vertikalen Glaselementen kombiniert ist.

Zum Einsatz kommen hierfür leichte und schlanke Aluminiumprofile, die ganz auf Offenheit und Transparenz setzen. Als vertikale Elemente werden hauptsächlich Schiebeelemente verwendet. Bei schönem Wetter schieben Sie die flexiblen Glasfronten einfach zur Seite.

Rahmenlose Glasfronten ermöglichen einen ungestörten Blick nach draußen und bieten Schutz bei kühlen Temperaturen und Regen.